Deutsch portugues

Aus Dekanat, Diözese und der Weltkirche

Letzte Änderung 09.02.2018

MEHR SEHEN! Gesellschaftliche Diagnosen

Vortrag und Gespräch mit Dr. Christiane Bundschuh-Schramm

Ein Abend, an dem wir – auch im Kontext des Prozesses „Kirche am Ort“ – Sehhilfen bekommen, um mit geschulterem Blick auf aktuelle Entwicklungen zu schauen: In welcher Gesellschaft leben wir? Was sind die großen Bewegungen unserer Zeit? Was hat sich verändert – und warum „funktioniert“ manches nicht mehr, was sich über Jahre oder gar Jahrzehnte bewährt hatte? Es ist uns gelungen, mit Christiane Bundschuh-Schramm eine Referentin zu finden, die sich intensiv mit den neuen gesellschaftlichen Strömungen beschäftigt hat und nach ihrem Vortrag auch dazu anregen wird, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Herzliche Einladung zu einem Gesprächsabend, an dem wir uns mit der heutigen gesellschaftlichen Wirklichkeit beschäftigen wollen. Das soll uns helfen, die aktuelle Situation im Umfeld besser zu verstehen und daraus neue Ideen zu entwickeln. Weitere Infos finden Sie hier:

Termin: 21. Februar 2018, 19:30 - 21:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St.Maria, Berliner Str. 14, 71034 Böblingen
Wir bitten um eine kurze Anmeldung bei der Dekanatsgeschäftsstelle bis Mo 19. Februar.
 

von wegen + wandlungen

Ausstellung mit Spurensuche durch das Labyrinth und die Bibel mit Bildern und Grafiken von Uli Viereck

Eine besondere Ausstellung wird uns in dieser Fastenzeit bis hin zum Osterfest begleiten. Uli Viereck, Künstler, Katholischer Theologe und Klinikseelsorger zeigt in der Böblinger Kirchengemeinde St.Klemens eindrucksvolle Bilder, die tief berühren und Impulse geben für die eigene Auseinandersetzung mit dem Leben und Glauben.

Eine Vielzahl an interessanten Angeboten begleiten die Ausstellung und lassen sie auch zu einem Ort des Austauschs und der Begegnung werden. Wir haben an die Kirchengemeinden Flyer mit dem Programm der Ausstellung verteilt.
Alles Wichtige finden Sie aber auch auf unserer Homepage unter dem Link http://www.kirchebb.de/katholisch/uli-viereck/

Die Vernissage findet am Samstag 10. März 2018 um 19 Uhr in St. Klemens statt, die Ausstellung ist vom 10. März bis 6. April 2018 zu sehen.
 

Programm der Goldberg-Seniorenakademie im Februar 2018

Wir möchten Sie hiermit auf die Veranstaltungen der Goldberg Seniorenakademie im Februar 2018 hinweisen, zu denen wir Sie herzlich einladen.
Das genaue Programm finden Sie hier:
 

Bis an die Grenzen

Unter diesem Titel bietet die Kath. Erwachsenenbildung (KEB) im Dekanat Böblingen  verschiedene Veranstaltungen im Bereich "Flüchtlingsarbeit" an.
Den Flyer der KEB dazu können Sie hier ansehen; besonders auf die Filmreihe sei hingewiesen.

Weitere Informationen auch unter: http://www.keb-boeblingen.de/veranstaltungen/index2.lasso?bid=4

Anmeldung zu den Veranstaltungen:
Tel.: 07031-6607-16 oder per eMail: info@keb-boeblingen.de
 

Jugendspirituelles Zentrum "Hotspot" St. Maria, Goldberg

Das Jugendspirituelle Zentrum Hotspot ist ein Projekt des BDKJ Böblingen in Zusammenarbeit mit dem Jugendreferat Sindelfingen und der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Sindelfingen.
 

Hotspot veranstaltet regelmäßig Aktionen, die sich um die Spiritualität der Jugendlichen drehen.
Dabei geht es darum, dass Jugendliche selbst entscheiden, wie sie ihre Spiritualität leben wollen, und dafür Raum und Zeit bekommen. So können Aktionen zu einem bestimmten Thema stattfinden, an dem diese auch wirklich Interesse haben.

Aktuelle Infos zu Terminen oder weitere Infos über Hotspot finden sich hier: http://www.hotspot-bb.de

Öffnungszeiten Pfarrbüros

Die Öffnungszeiten des Pfarrbüro in St. Joseph:
Montag bis Freitag
von 9.00 - 11.30 Uhr
und Freitag von 16.00 - 18.00 Uhr

Die Öffnungszeiten des Pfarrbüro in St. Paulus:
Donnerstag von 16.15 - 18.00 Uhr

Informations- Anlauf- und Vermittlungsstelle

Die iav-Stelle ist eine Beratungsstelle für hilfs- und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige. Sie berät in allen Fragen rund um Pflege, Betreuung und Versorgung bei Behinderung, Krankheit und im Alter sowie bei der Finanzierung von Hilfeleistungen. Die Beratung ist neutral, kostenlos und erfolgt unter Einhaltung der Schweigepflicht.
    
     Kontakt:
     Britta Falke und
     Ulrike Sellmer
     Tel: 07031/ 80 11 83
     www.iav-sindelfingen.de

Newsletter

Möchten Sie in Zukunft aktuelle Informationen aus unserer Kirchengemeinde bequem und regelmäßig per Email-Newsletter erhalten?
Anmelden können Sie sich dazu hier: