Deutsch portugues

Geschichte und Ursprung

Letzte Änderung 05.02.2014

Im Winter 1975 wurde die erste Heilige Messe im Portugiesischen Verein in Sindelfingen (von Pater A. Nemec gegründet) veranstaltet.

 

 

 

Kurze Zeit später verlegte man sie in einen Saal neben der Kirche St. Maria in Sindelfingen (Goldberg).

Am 19. September 1976 wurde die erste portugiesische Heilige Messe in der Kirche St. Joseph in Sindelfingen zelebriert. Abgehalten wurde sie von Pater Emil Truffer, einem früheren Vorsteher der Missionare von La Sallet, der zwischenzeitlich nach Sindelfingen gekommen war, um den Pfarrer der Gemeinde St. Joseph, Pater Stephan Huwyler, zu unterstützen. So hat er die religiöse und soziale Betreuung der Portugiesen übernommen. Diese umfasste insbesondere die Aufnahme und Eingewöhnung der Ehefrauen, Kinder und anderer Familienangehöriger der Portugiesischen Gastarbeiter. Es bildete sich eine Gruppe von Laien, die gemeinsam mit Pater Truffer begannen, im Rahmen verschiedener Tätigkeiten zusammenzuarbeiten, wie der Kinderkirche, dem Chor und den Ministranten. Die Gemeinde wuchs rasch und ähnelte sehr der Gemeinschaft der ersten Gläubigen, von denen die Apostelgeschichte in der Bibel erzählt.

Im April 1977 erhielten wir die Figur der Nossa Senhora de Fátima, die aus Braga stammte und von der Gemeinde bezahlt wurde. Diese wurde im Mai für die jährliche Wallfahrt der Portugiesen aus Süddeutschland genutzt, die in Schöntal nahe Heilbronn stattfand.

In den ersten Jahren bestand eine enge Verbindung mit der Katholischen Mission aus Stuttgart, der auch Sindelfingen angehörte. Es gab damals einen Newsletter namens „Die Umarmung“, in dem auch Nachrichten aus Sindelfingen veröffentlicht wurden.

In all den Jahren feierten wir erste und zweite Kommunionen mit zahlreichen Kindern. 1980 erhielten wir Unterstützung durch die Ordensschwester Cecília Martins, die die Kinder 18 Jahre in Folge bestmöglich auf die Kommunion vorbereitet hat.

Uns besuchten verschiedene portugiesische Bischöfe, u.a. D. António Cunha, Bischof von Vila Real, D. Rafael, Bischof von Bragança, D. Ernesto Gonçalves, Bischof von Algarve, und D. Manuel Martins, Bischof von Setúbal.


José da Silva Costa & António Aguiar

Portugiesische Gemeinde Nossa Senhora de Fátima von Sindelfingen seit 1975