Deutsch portugues

Die Ausschüsse des Kirchengemeinderates

Letzte Änderung 09-06-2017

Die Arbeit des KGR und seine Entscheidungen werden in verschiedenen Ausschüssen vorbereitet bzw. dort auch erarbeitet und entschieden. In den Ausschüssen können auch sachkundige Frauen und Männer aus der Kirchengemeinde mitarbeiten. Wer an der Mitarbeit in einem Ausschuss interessiert ist, spreche dazu den Ausschussvorsitzenden oder den Pfarrer an.

 

In unserer Gemeinde gibt es die folgenden Ausschüsse:
 

Kath. Gesamtkirchengemeinderat Sindelfingen

Aus seinen Mitgliedern wählt der KGR 4 Vertreter in den Kath. Gesamtkirchengemeinderat (GKGR) Sindelfingen, der die gemeinsamen Belange und Angelegenheiten der Kirchengemeinden in einer bürgerlichen Gemeinde regelt.
Es sind dies aus dem KGR: Lucia Bauser, Norbert Brüderl, Ewald Kienhöfer, Pfr. Tobias Knoll* und Georg Specht.
Im Gesamtkirchengemeinderat wurde Frau Ruzitschka von der Kirchengemeinde St. Maria zur 2. Vorsitzenden und Herr Specht als ihr Stellvertreter gewählt.

Arbeitskreis christlicher Kirchen (ACK)

Die Einheit der Christen zu fördern, ist das Ziel der ökumenischen Bewegung. In Deutschland ist die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) das repräsentative Organ und Forum der christlichen Kirchen.

KGR-Mitglieder in der ACK sind:
Norbert Brüderl und Daniel Sarzynski

Bausschuss (BA)

Der BA unterstützt und berät den Kirchengemeinderat bei grundsätzlichen Angelegenheiten z. B.

  • Fragen der Bauleitplanung
  • Neubau oder Erweiterung von ortskirchlichen Gebäuden
  • bedeutende Instandsetzungen von Gebäuden und deren Ausstattung

Der BA ist mit der Beratung und Beschlussfassung in allen Belangen der Durchführung von Baumaßnahmen beauftragt; dabei ist er an die Beschlüsse des Kirchengemeinderats gebunden. Er ist auch zuständig für die Vergabe von Lieferungen und Leistungen und für die Einhaltung des Kostenrahmens. Dem BA obliegt die Bewirtschaftung der im Haushaltsplan für Gebäudeunterhaltung, Instandsetzungen und Inventarbeschaffung ausgewiesenen Planansätze.

KGR-Mitglieder im BA sind:
Alfred Bogdanski, Pfr. Tobias Knoll*, Jutta Loidl-Stuppi, Martina Ott, Axel Schumacher und Siegfried Wolf

Als sachkundige Mitglieder arbeiten im Bauausschuss mit:
Gerd Ott, Karl Rommel und Gerhard Seidler

Ehe und Familie (EF)

Der Ausschuss macht sich Gedanken rund um das Thema Ehe und Familie.

KGR-Mitglieder im EF sind:
Pfr. Wolfgang Metz, Dagmar Römer Larsson und Brigitte Seidler

Weiteres sachkundiges Mitglied ist: Karin Buschkühl

Erwachsenenbildungsausschuss (EW)

Jede Kirchengemeinde ist Träger der Erwachsenenbildung. Sie wird im Rahmen der Erwachsenenbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart tätig. In Zusammenarbeit mit der Goldberg Seniorenakademie sollen für Erwachsene Themenkreise definiert und adressiert werden.

KGR-Mitglied im EW sind:
Andrea Lipowsky-Müller, Brigitte Seidler (Vertreterin in der KEB Böblingen)

Jugendausschuss (JA)

Der Jugendausschuss koordiniert die Aktivitäten der verschiedenen Jugendgruppen. Er ist dadurch das Bindeglied zum KGR.

KGR-Mitglieder im JA sind:
Pfr. Tobias Knoll, Philipp Block, Daniel Sarzynski und Andrea Lipowsky-Müller

Weitere sachkundige Mitglieder sind:
Simon Seidler, Evelyn Kurtz, Jugendferentin Pia Lay, Bianca Fischer, Corinna Semmler, Elisabeth Seidler und Gerhard Seidler, (dazu Jugendleiter von St. Paulus und St. Joseph in wechselnder Besetzung)

Jugendvertreterin im KGR ist: Elisabeth Seidler

Liturgieausschuss (LA)

Das Zweite Vatikanische Konzil betont das gemeinsame Priestertum aller Getauften und Gefirmten und damit ihre gemeinsame Verantwortung für die Lebensvollzüge der Kirche, zu denen neben dem Dienst des Zeugnisses (Martyria) und der Nächstenliebe (Diakonia) auch der Gottesdienst (Leiturgia) gehört. Im Rahmen dieser gemeinsamen Verantwortung arbeitet der LA. Zu seinen Aufgaben gehören z. B. die Koordination der liturgischen Dienste, die Vor- und Nachbereitung besonderer Gottesdienste sowie die längerfristige liturgische Planung und Ausrichtung der Gemeinde.

KGR-Mitglieder im LA sind:
Pfr. Tobias Knoll*, Maria-Theresia Reuter, Daniel Sarzynski, Franz Maurer und Dagmar Römer Larsson

Weitere sachkundige Mitglieder sind:
Maria Kunert, Dagmar Martinek, Franz Neubauer, Ute Wartenberg-Volz, (dazu Jugendleiter von St. Paulus und St. Joseph in wechselnder Besetzung)

Vorsitzende: Maria-Theresia Reuter
Stellv. Vorsitzende: Dagmar Römer Larsson
Schriftführer: Dagmar Martinek, Franz Maurer, Ute Wartenberg-Volz

Mission / Eine Welt Ausschuss (ME)

Der Missionsausschuss betreut derzeit zwei Projekte

  • das Schulprojekt für Kinder im mexikanischen Dorf La Grandeza, um auch diesen Kindern die Möglichkeit zu geben, durch Bildung dem Kreislauf der Armut zu entkommen.
  • die Unterstützung von Bischof Maluma aus Njombe, Tansania. Schwerpunkt seiner Arbeit ist der Bau von Schulen und Kindergärten.

Finanziert werden die Projekte durch die Sternsinger-Aktion, Kaffee- und Kuchenverkauf auf dem Sindelfinger Weihnachtsbazar, durch Mittagessen für die Gemeinde, Benefizkonzerte und sonstige Aktionen, sowie durch Spenden. Der Missionsausschuss gestaltet auch regelmäßig Gottesdienste zum Thema Mission.
Weitere Informationen über die unterstützten Projekte finden Sie hier:

KGR-Mitglieder im ME sind:
Gemeindereferentin  Maria-Theresia Reuter, Franz Maurer und Martina Ott

Weiteres sachkundige Mitglieder sind:
Jost Bentele, Elfriede Hoffmann, Gertrud Joas, Dagmar Martinek, Hannelore Perzi, Christiane Renner, Dr. Angelika Sischka, Volker Tielsch

Nutzungsausschuss (NU)

Für die Nutzung des und die Zusammenarbeit im Ökumenischen Gemeindezentrum St. Franziskus/Nikodemus wurde ein Nutzungsausschuss mit Kirchengemeinderäten aus den KGRs der St. Josephsgemeinde und der evangelischen Christusgemeinde gebildet.

KGR-Mitglieder im NU sind:
Alfred Bogdanski, Norbert Brüderl, Martina Ott und Siegfried Wolf

ev. KGR-Mitglieder in NU sind:
Reinhard Holländer, Ralf Grosshans, Margot Schneider

Weiteres sachkundiges Mitglied ist: Kirchenpfleger Philipp Koch

Öffentlichkeitsarbeit (ÖF)

Auch für unsere Gemeinde gilt der Sendungsauftrag, den Jesus seinen Jüngern gab (Joh. 20,21). Dazu trägt auch eine aktive Öffentlichkeitsarbeit bei.

KGR-Mitglieder im ÖF sind:
Pfr. Tobias Knoll, Andrea Lipowsky-Müller und Daniel Sarzynski

Weiteres sachkundiges Mitglied ist:
Dunja Müller

Verwaltungsausschuss (VA)

Der VA verwaltet das Ortskirchenvermögen und vertritt im Rahmen seiner Zuständigkeit die Kirchengemeinde nach außen.

KGR-Mitglieder im VA sind:
Norbert Brüderl, Andrea Lipowsky-Müller, Ewald Kienhöfer, Pfr. Tobias Knoll*, Jutta Loidl-Stuppi und Georg Specht

Weiteres sachkundiges Mitglied ist:
Kirchenpfleger Philipp Koch

Veranstaltungsausschuss (VE)

Der Veranstaltungsausschuss plant und organisiert unter Mithilfe engagierter Gemeindemitglieder die Feste an den drei Kirchenstandorten unserer Gemeinde.

KGR-Mitglieder im VE sind:
Martina Ott und Siegfried Wolf

Die weiteren sachkundigen Mitglieder sind:
Jürgen Kronhöfer, Sabine Mesenhöller, Gerhard Seidler, Tobias Werz

*Pfr. Knoll ist kraft Amtes Mitglied im Ausschuss.
Der Kirchenpfleger, Philipp Koch, ist im KGR und in seinen Ausschüssen beratendes Mitglied.

Sitzungstermine 2018

Für das Jahr 2018 wurden die folgenden Sitzungstermine des KGR festgelegt:

  • 18.01.2018 in St. Joseph
  • 06.02.2018 in St. Paulus
  • 12.04.2018 in St. Franziskus
  • 05.06.2018 in St. Paulus
  • 18.07.2018 in St. Joseph (mit Jugendleitern) 19.00 Uhr
  • 25.09.2018 in St. Franziskus
  • 16.10.2018 in St. Paulus
  • 25.10.2018 in St. Franziskus (Runder Tisch, Terminplanung 2019)
  • 29.11.2018 in St. Joseph

Der Sitzungsbeginn ist jeweils um 19:30 Uhr.

Zum öffentlichen Teil der Sitzung sind interessierte Gemeinde-
mitglieder herzlich eingeladen.

Kirchengemeinderat:

Der KGR hat am 15.04.2015 ein kooperatives Leitungsteam gewählt:

2. Vorsitzender:
Norbert Brüderl (Zuständigkeitsbereich: Verwaltung)
Stellvertreter des 2. Vorsitzenden:
Andrea Lipowsky-Müller (Zuständigkeitsbereich: Öffentlichkeitsarbeit, Außenvertretung) 
Dagmar Römer Larsson (Zuständigkeitsbereich: Soziales/Caritatives)