Deutsch portugues

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Öffnungszeiten Pfarrbüro

Das Pfarrbüro St. Joseph ist in den Sommerferien (30.7. – 13.9.) Mo., Di., Do. und Fr. von 9.00 – 11.30 Uhr geöffnet. Mittwochs ist das Pfarrbüro St. Joseph in dieser Zeit geschlossen. Das Pfarrbüro St. Paulus ist in den Sommerferien geschlossen.

Aktuell ist das Pfarrbüro St. Joseph für Publikumsverkehr nur nach vorheriger Anmeldung (Tel.: 07031-73449-10, oder Email: stjoseph.sindelfingen@drs.de) geöffnet. Die Telefonsprechzeiten und Öffnungszeiten sind im Regelfall (außer in den Ferien):
Montag bis Freitag von 9.00 - 11.30 Uhr und Frei-tag von 16.00 - 18.00 Uhr.
Das Pfarrbüro St. Paulus bleibt weiterhin geschlossen.
Für Ihren Besuch bei uns gelten weiterhin die gesetzlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen (z.B. Tragen von Mundschutz, Abstandsregeln etc.).
Die Gemeindehäuser bleiben bis voraussichtlich einschließlich September geschlossen.

Ferienvertretung

Neupriester Manuel Hammer übernimmt vom 1.8. – 6.9. die Sommervertretung in unserer Seelsorgeeinheit.
Erreichbar ist er über das Pfarrbüro St. Joseph.

Messintentionen

Ab 1.8. werden Messintentionen wieder laut gelesen. Messintentionen können nur vorab über das Pfarrbüro in Auftrag gegeben werden. Bitte beachten Sie, dass Intentionen dann wieder maximal für 5 Personen in einer Eucharistiefeier gelesen werden können.

Hausgebete

Mit Beginn der Sommerferien werden keine Hausgebete mehr bereitgestellt. Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten!

Das Bistum Hildesheim stellt weiterhin Hausgebete für den Sonntag zur Verfügung.

Beichtgelegenheit

Ab Do., 6.8. ist es wieder möglich, Beichtgespräche zu führen. Ein Beichtgespräch ist nur unter vorheriger Anmeldung im Pfarrbüro möglich. Beichttermine sind donnerstags um 16.00 Uhr und 17.00 Uhr. Das Beichtgespräch kann nur im Pfarrhaus mit Mund-Nasen-Schutz stattfinden.

Mariä Himmelfahrt mit Kräutersegnung

Im Gottesdienst am Sa., 15.8. um 18.00 Uhr in St. Paulus können Kräutersträuße zur Segnung mitgebracht werden. Es gibt keine Ablagemöglichkeit, die Sträuße werden am Sitzplatz gesegnet.

„STARA in the Box“ abgesagt

Letzte Änderung 20.07.2020

Digitales Alternativangebot erreicht Mindestteilnehmerzahl nicht
Nach Absage der Stadtranderholung (STARA) und des STARA Spezials organisierte das Team der katholischen Gesamtkirchengemeinde Sindelfingen im Eiltempo ein Alternativprogramm für die Sommerferien 2020.
Das Ferienangebot „STARA in the Box“ bietet Kindern die Möglichkeit an einer digitalen Ferienfreizeit teilzunehmen und somit kein Infektionsrisiko eingehen zu müssen. Leider war die Nachfrage mäßig und die Mindestteilnehmerzahl wurde nicht erreicht. Das katholische Jugendreferat hofft nun darauf, in den Faschingsferien im kommenden Jahr wieder wie gewohnt die Kinderferientage (KiFeTa) und in den Sommerferien 2021 die Stadtranderholung (STARA) und das STARA Spezial anbieten zu können.

Erstkommunion 2021

Die Erstkommunion 2021 feiern wir voraussichtlich am Ostermontag, 5.04.2021. Eine Information an die betreffenden Kinder geht den Eltern im Herbst 2020 zu.

Personalia

Der inneren Sehnsucht gefolgt.
Maximilian Magiera kommt als Gemeindeassistent in unsere Seelsorgeeinheit


An einen Beruf in der Kirche hatte ich nie gedacht. Dann kam das Jahr 2016. Ziemlich am Ende meiner Ausbildung zum technischen Produktdesigner nahm ich am „Ausbildungskurs Geistliche Leitung“ teil. Im Austausch und Lernen über den Glauben und die Kirche merkte ich schnell: ich möchte noch weitergehen, noch tiefer suchen. Nach meinem Studium „Religionspädagogik“ möchte ich nun Gemeindereferent werden. Ein Beruf, der so vielseitig ist, wie kaum ein anderer. Er ermöglicht mir, Kirche mitzugestalten und Menschen in ihren verschiedenen Lebensbereichen zu begleiten. Ich möchte einen Ort schaffen, an welchem die großen Fragen unseres Lebens gestellt werden dürfen und ich will bei der Suche nach den Antworten darauf helfen.
Die Ausbildungszeit zum Gemeindereferenten schließt die zweijährige Gemeindeassistenzzeit ein. Diese werde ich hier in der Seelsorgeeinheit verbringen. Besonders gespannt bin ich auf die zahlreichen Begegnungen. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!
Ihr Gemeindeassistent Maximilian Magiera

Wir begrüßen Herrn Maximilian Magiera herzlich bei uns in Sindelfingen und wünschen ihm einen guten Einstieg und gute Erfahrungen. Seinen Dienst wird er im September beginnen. Seine Einführung wird am 03./04.10.2020 stattfinden.

Richtlinien für den Gottesdienstbesuch

Letzte Änderung 09.07.2020

 

Bitte beachten Sie, dass für die Mitfeier der Eucharistiefeiern am Wochenende eine vorherige Anmeldung erforderlich ist, damit an die Kirchentüre niemand abgewiesen werden muss!

Anmeldungen für die Eucharistiefeiern am Wochenende sind ausschließlich per Telefon im Pfarrbüro St. Joseph zu den Öffnungszeiten möglich.

Für die Werktagsgottesdienste ist keine vorherige Anmeldung notwendig.

Eine Anmeldung ist nur persönlich und zusätzlich für in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen möglich. Diese sind bei der Anmeldung namentlich zu benennen. Anmeldungen auf dem Anrufbeantworter oder per Email können leider nicht berücksichtigt werden. Die Anmeldung ist immer wochenweise ab Montag möglich.

Auf den 2er- bis 4er Plätzen dürfen Personen zusammensitzen, die in häuslicher Gemeinschaft leben.

Laut neuester bischöflicher Anordnung brauchen wir ab sofort keine Anwesenheitslisten mehr zu führen. Die Anmeldung zu den Gottesdiensten behalten wir nur noch für samstags und sonntags bei, damit niemand umsonst kommt.
Leider darf immer noch nicht gesungen werden.

Die Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte unter Gottesdienste.

Für den Besuch der Gottesdienste gibt es einige Regeln zu beachten:
-    Eine Anmeldung zu den Eucharistiefeiern am Wochenende ist notwendig. Zu den Werktagsgottesdiensten ist keine Anmeldung nötig.
-    Menschen mit Krankheitssymptomen (Fieber, Husten...) können nicht am Gottesdienst teilnehmen.
-    Die Kirche wird 20 Minuten vor Gottesdienstbeginn geöffnet. Bitte beachten Sie, dass es in jeder Kirche nur einen Eingang und einen Ausgang gibt. Bei Ankunft in der Kirche werden Sie vom Empfangsdienst begrüßt und in die Kirche beglei-tet. Beim Betreten der Kirche sind die Hände zu desinfizieren. Bitte erscheinen Sie rechtzeitig vor Beginn des Gottesdiens-tes und planen Sie eine gewisse Wartezeit ein. Ein Hinzukommen nach Beginn des Gottesdienstes ist nicht möglich!

-    Es ist keine freie Platzwahl in der Kirche möglich, Ihre Plätze werden Ihnen am Eingang zugewiesen. Es gibt keine Stehplätze und die Empore ist gesperrt.
-    Es gilt zu jeder Zeit eine Abstandsregel von 1,5 Metern. Ansammlungen vor und nach Gottesdiensten sind nicht gestattet.
-    Ein Mund-Nasenschutz ist zwingend zu tragen.
-    In der Kirche gibt es eine Einbahnregelung und getrennte Ein- und Ausgänge.
-    Gemeinsames Singen ist leider nicht möglich. Für das persönliche Gebet kann ein eigenes Gotteslob mitgebracht werden.
-    Messintentionen können nur vorab übers Pfarrbüro in Auftrag gegeben werden.
-    Toiletten können aus hygienischen Gründen nicht geöffnet werden.
-    Aus hygienischen Gründen gibt es kein Weihwasser.
-    Opferkerzen können vor und nach dem Gottesdienst nur eingeschränkt entzündet werden.


Hochzeiten sind nach Absprache unter Einhaltung der geltenden Auflage möglich.
Taufen können nach vorheriger Anmeldung als Einzeltaufen in der Andacht am Freitagabend im August und September gefeiert werden. Bitte fragen Sie im Pfarrbüro nach.


Da wir für die Gottesdienste weiterhin Ordner benötigen, welche nicht der Risikogrup-pe angehören sollten, bitten wir Sie sich zu überlegen, ob Sie beim Ordnerdienst mitmachen können. Rückmeldung bitte über das Pfarrbüro St. Joseph.


Tagsüber ist die St. Josephskirche von 9.00 bis 17.00 Uhr für persönliche Gebete unter Einhaltung der Hygienevorschriften geöffnet. Die St. Pauluskirche und die St. Franziskuskirche sind sonntags von 9.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Gruppentreffen, Sitzungen, Taufen, Hochzeiten

Sitzungen und Gruppentreffen
Die Gemeindehäuser bleiben voraussichtlich bis Ende September geschlossen. Geplante Sitzungen, Seniorennachmittage, Gruppentreffen und Kirchenchorproben können daher aktuell nicht stattfinden.

Taufen und Hochzeiten
Hochzeiten sind nach Absprache unter Einhaltung der geltenden Auflage möglich.
Taufen können nach vorheriger Anmeldung als Einzeltaufen in der Andacht am Freitagabend im August und September gefeiert werden. Bitte fragen Sie im Pfarrbüro nach.

Kirchen fürs persönliche Gebet geöffnet

Letzte Änderung 20.05.2020

Die St. Pauluskirche ist  sonntags zwischen 9.00 und 17.00 Uhr zu persönlichen Gebet geöffnet.
Die St. Franziskuskirche ist sonntags zwischen 9.00 und 17.00 Uhr geöffnet.
Die St. Josephskirche ist zwischen 9.00 und 17.00 Uhr täglich geöffnet.

Bitte beachten Sie die Hinweise, Beschilderungen und Hygienemaßnahmen in den Kirchen und die staatlichen Regeln für Versammlungen.

Die Gemeindehäuser bleiben voraussichtlich bis Ende September geschlossen.

Vorsichtsmaßnahmen wegen erhöhter Infektionsgefahr durch Corona-Viren

Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen in unseren Gottesdiensten und auch die Richtlinien der Diözesanleitung auf der Homepage dieses Kirchenfensters! Diese gelten bis auf Weiteres.


Kein Weihwasser an den Kircheneingängen


Kein Händereichen zum Friedensgruß


Keine Mund-/Kelchkommunion,
nur Handkommunion


Kein Herumreichen der Klingelbeutel

Bildquellen: Bild Klingelbeutel: Sarah Frank, in: Pfarrbriefservice.de, Bild Weihwasser: Hendrik Steffen, in: Pfarrbriefservice.de,
Bilder Kommunion und Friedensgruß: imageonline

Informations- Anlauf- und Vermittlungsstelle

Die iav-Stelle ist eine Beratungsstelle für hilfs- und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige. Sie berät in allen Fragen rund um Pflege, Betreuung und Versorgung bei Behinderung, Krankheit und im Alter sowie bei der Finanzierung von Hilfeleistungen. Die Beratung ist neutral, kostenlos und erfolgt unter Einhaltung der Schweigepflicht.
    
     Kontakt:
     Andrea Greule und
     Ulrike Sellmer
     Tel: 07031/ 80 11 83
     www.iav-sindelfingen.de

Bild: www.telefonseelsorge.de
in: Pfarrbriefservice.de

Newsletter

Möchten Sie in Zukunft aktuelle Informationen aus unserer Kirchengemeinde bequem und regelmäßig per Email-Newsletter erhalten?
Anmelden können Sie sich dazu hier:

St. Joseph - Facebook

Jetzt auch bei facebook

Besuchen und liken Sie uns auch auf Facebook.
Dort erhalten Sie außerdem Einladungen zu unseren Veranstaltungen und weitere Informationen.