Kolpingfamilie

Letzte Änderung 12-04-2019

Kolping – Eine Idee zieht Kreise

Kolping, der große Sozialreformer des 19. Jahrhunderts, war sich bewusst, dass soziale Probleme untrennbar mit der Sinngebung des Lebens verbunden sind und nicht allein mit ökonomischen Mitteln und Gesetzen gelöst werden können.

Was heißt heute "Kolping leben"?

  • Wir sind eine generationenübergreifende, familienhafte Gemeinschaft für Jung und Alt
  • Wir nehmen uns Kolping zum Vorbild
  • Wir sind in der Kirche zu Hause
  • Wir sind ein christlicher Sozialverband
  • Wir pflegen eine sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Wir sehen Lernen und Bildung als Chance
  • Wir eröffnen Perspektiven für die Jugend
  • Wir verstehen uns als Anwalt für die Familie
  • Wir treten für eine soziale Arbeitswelt ein
  • Wir engagieren uns in Kirche und Gesellschaft
  • Wir spinnen ein weltweites Netz der Partnerschaft
  • Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft
Spruch:

Zu wissen, dass Gott unsere Wege lenkt ist eine große Weisheit in unserem Leben,
schade, dass man sie meist zu spät erlangt.

Adolf Kolping

Programm Mai bis August 2019

Letzte Änderung 12-04-2019

Mai 2019

Dienstag, 07.05.Stammtisch
der Frauen und Männer
Donnerstag, 16.05.Maiandacht in Ergenzingen
(Bezirksveranstaltung)    
14.30 Uhr Treffpunkt „Kapellchen“ bei der Liebfrauenhöhe
Anschließend gemütliches Beisammensein
Pfr. Knoll
G. Ott

Mittwoch, 22.05.

Kolping-Bildungswerk    
18.00 Uhr in St. Joseph
Der Leiter des Kolping-Bildungswerkes, Stuttgart, Herr Dr. Vogt und Herr Rost informieren über die Arbeit des Kolping-Bildungswerkes allgemein und speziell über die neue Realschule in Maichingen.

P. Wintrup
Donnerstag, 23.05.Skatabend
19.00 Uhr in St. Joseph
G. Ott
E. Wende

Juni 2019

Dienstag, 04.06.

Stammtisch
der Frauen und Männer

Dienstag, 18.06.Bilderabend   
19.00 Uhr in St. Joseph
Rückblick auf Wanderungen und Aktionen der KF-Sindelfingen mit Bilder ab 2003
(Fortsetzung der Veranstaltung v. 19.02.2019)
E. Fritz
Dienstag, 25.06. Besuch Schönbuchturm bei Herrenberg
Treffpunkt: 13.30 Uhr am Parkplatz Naturfreundehaus
Anfahrt leicht zu finden:                                 
Entweder Autobahn Richtung Singen bis Ausfahrt Hildrizhausen, in Hildrizhausen rechts ab Richtung Herrenberg bis Parkplatz Naturfreundehaus.
Wer keine Autobahn fahren will:
Von Dagersheim Richtung Ehningen. In Ehningen B 14 und A 81 überqueren bis Hildrizhausen. In Hildrizhausen rechts ab Richtung Herrenberg bis Parkplatz Naturfreundehaus.
Im Naturfreundehaus sind Plätze reserviert von 14:00 - 16:00 Uhr.
F.Waldhauser

Juli 2019

Dienstag, 02.07.Stammtisch
der Frauen und Männer
Mittwoch, 14.07.

Besuch Bundesgartenschau in Heilbronn             
KF-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart                   
7.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus ab St. Joseph
9.30 Uhr Gemeinsamer Beginn in Heilbronn
10.00 Uhr Gottesdienst mit Bischof Gebhard Fürst
11.30 – 16.00 Uhr Programm auf der BuGa
16.30 Uhr Gemeinsamer Abschluss
Eintritt inkl. Busfahrt pro Person 30,00 €
Bitte bis 01.05. verbindlich bei Gerd Ott anmelden Tel. 7 62 93 29.
Wir müssen bis Anfang Mai die Teilnehmer an den Bezirk melden!

G. Ott
Dienstag, 23.07.Werksbesichtigung Mercedes-Benz, Werk Sindelfingen
14.00 Uhr Treffpunkt Kundencenter
Dauer der Führung ca. 2 Stunden.
(Kurze Einführung, Fahrt mit dem Bus zu den Produktionshallen, Führung)
Teilnahme kostenlos.
Angemeldet sind 15 Personen.
Teilnahme muss ca. 2 Wochen vorher bestätigt werden.
Bitte bis 8. Juli bei Paul Wintrup anmelden. Tel. 38 47 04 oder
E-Mail: Paul.Wintrup@web.de
P. Wintrup

August 2019

Dienstag, 06.08.Stammtisch
der Frauen und Männer
Samstag, 17.08.Grillnachmittag in St. Joseph    
15 .00 Uhr Beginn
Für Essen und Getränke wird gesorgt.
Um Kuchenspenden wird gebeten (bitte mit Gisela Fritz absprechen).                             
Die KF-Magstadt wurde eingeladen.
G. + E. Fritz
C. + E. Werz
H.Buddendick
E. Wende

Interessenten sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen.
Die aktuellen Termine finden Sie auch hier: Aktuelles - sowie im jeweils neuesten Kirchenfenster angegeben.


Kontakt:

über das Pfarrbüro Tel.: 07031-7 34 49 10